Hochvakuum Schieber

Ein Schieber oder Ventil steuert oder blockiert den Durchfluss von Gasen oder Flüssigkeiten in einem Vakuumsystem.

In der Vakuumtechnik werden solche Schieber oder Ventile oft verwendet, um den Vakuumfluss zu regulieren, verschiedene Vakuumbereiche im System zu isolieren oder den Zugang zu bestimmten Teilen des Vakuumsystems zu ermöglichen oder zu verhindern. Die "Hochvakuum" Spezifikation bedeutet dabei, dass dieses System in einem sehr niedrigen Druckbereich, typischerweise im Bereich von 10^-6 bis 10^-9 Pascal, arbeitet.


Weiterlesen

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Konstruktion und Spezifikationen eines Hochvakuum Handschiebers von den Anforderungen der spezifischen Anwendung und den technischen Details des Vakuumsystems abhängen können. Diese Komponenten sind entscheidend für die Kontrolle und das Management von Vakuumsystemen in verschiedenen Anwendungen, darunter Forschungslabore, Halbleiterproduktion und andere hochpräzise Vakuumanwendungen.