Vorabscheider Späne & Stäube

Vorabscheider für Späne und Stäube sind Vorrichtungen, werden bei der Absaugung von Stäuben und Spänen eingesetzt , um diese aus dem Luftstrom abzuscheiden, bevor sie in die Filteranlage gelangen. Diese Vorabscheider werden auch als Zyklongeräte oder Wirbelabscheider bezeichnet.


Weiterlesen
Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Ein Vorabscheider für Späne und Stäube nutzt die Zentrifugalkraft, um die schwereren Partikel, wie Späne und Stäube, aus dem Luftstrom herauszufiltern. Die zu reinigende Luft wird in das Gerät geleitet und durch einen rotierenden Mechanismus beschleunigt. Dadurch wird der Luftstrom in eine Wirbelbewegung versetzt, wodurch sich die schwereren Partikel aufgrund ihrer Trägheit an der Außenwand des Geräts absetzen und in einem Auffangbehälter gesammelt werden. Der gereinigte Luftstrom wird dann durch einen weiteren Filter oder eine Absauganlage geleitet, um die restlichen Partikel auszufiltern.

Vorabscheider für Späne und Stäube sind oft in der Holz-, Metall- oder Kunststoffbearbeitung eingesetzt, wo große Mengen an Spänen oder Stäuben anfallen. Sie dienen dazu, die Belastung der Filteranlage zu reduzieren, was deren Lebensdauer und Wirksamkeit erhöht.