Wickelfalz Sattelstücke

Ein Wickelfalz Sattelstück dient dazu, eine Lüftungsleitung abzweigen zu lassen, ohne die Hauptleitung zu unterbrechen. Ein Sattelstück wird typischerweise verwendet, wenn ein Teilbereich eines Gebäudes oder Raums belüftet werden muss.

Die Wickelfalz-Verbindung dient dazu, das Sattelstück an der Hauptleitung zu befestigen und eine sichere Verbindung herzustellen. Das andere Ende des Sattelstücks ist mit einem Rohrstutzen ausgestattet, an den eine Lüftungsleitung angeschlossen werden kann.

Die Installation eines Wickelfalz Sattelstücks erfordert kein spezielles Werkzeug. Das Sattelstück wird einfach an der Hauptleitung befestigt und mit der Wickelfalz-Verbindung gesichert. Anschließend kann die Lüftungsleitung an den Rohrstutzen angeschlossen werden.

Die Verwendung von Wickelfalz Sattelstücken ermöglicht es, Lüftungsleitungen effizient und kostengünstig zu verlegen und anzuschließen. Sie sind in verschiedenen Größen und Abmessungen erhältlich, um den Anforderungen des jeweiligen Lüftungssystems gerecht zu werden.

Zur Übersicht