Kompakt-Funkenlöschanlage FLA4-1 für Mobilentstauber

SKU
FLA4-1
Auf Lager
5.295,50 € 4.450,00 €

zzgl. Versandkosten

-
+
 

Kompakt-Funkenlöschanlage FLA4-1 für Mobilentstauber
Vorkonfektionierte Löschanlage zur Selbstmontage

Für die Überwachung kleiner Anlagen z.B. Mobilentstaubern konzipiert. Sie bietet die Möglichkeit eine Funkenlöschlinie zu steuern, die aus Erkennung und Löschung besteht.

Die Komponenten befinden sich vormontiert auf einer Grundplatte. Melder und Löschung müssen nur eingebaut und die Funkenmeldezentrale BM4-1 mit Spannung versorgt werden. Die einzelnen Komponenten, wie Löschautomatik, Funkenmelder, Alarmierungsmittel, sind jeweils bereits mit einer elektrischen Anschlussleitung an die Funkenmeldezentrale vorverdrahtet.

Die beiden Funkenmelder sind jeweils mit einer Steckverbindung im Klemmenkasten angeschlossen und können zur einfacheren Kabelverlegung von der Platine im Klemmkasten getrennt werden.

Enthaltene Komponenten

  • Grundplatte mit Halterungen
  • Funkenmeldezentrale BM4-1
  • Alarmierungsmittel H4/B4
  • Funkenmelder
  • Löschautomatik
  • Klemmkasten für Signalweitergabe

Montageort

Die Grundplatte wird seitlich an oder in die Nähe des zu überwachende Objekts befestigt. Dafür sind vier Montagehaken vorhanden, die sich in den Ecken der Grundplatte befinden.
Die Grundplatte ist 45 cm breit und 90 cm hoch.

Abstand zwischen Erkennung und Löschung

Es wird von einer maximalen vorhandenen Luftgeschwindigkeit von 20 m/s ausgegangen, dabei gelten folgende Mindestabstände:

Ø Rohrleitung Mindestabstand
DN 100 1,50 m
DN 150 1,70 m
DN 200 1,85 m
DN 250 2,05 m
DN 300 2,20 m
DN 350 2,40 m
DN 400 2,60 m

Bei abweichenden Luftgeschwindigkeiten oder Rohrdurchmessern ist Rücksprache mit der Projektierung von T&B zu halten.

Funkenmelder

Es werden immer zwei Funkenmelder eingesetzt, wobei diese gegenüber liegend eingebaut werden müssen. Funkenmelder müssen vor mechanischer Beschädigung geschützt werden. Die Funkenmelder werden mit Hilfe von einer Gummischeibe abgedichtet, sodass kein Fremdlicht einfallen kann. Da Funkenmelder auf Lichteinfall mit Fehlauslösungen reagieren, dürfen sie nur in einem komplett dunklen Bereich eingebaut werden (keine Plexiglasöffnungen etc.).

  • Kabellänge je Melder: 10 Meter (mit Stecker im Klemmkasten)
  • Einbauposition: Rohrleitung, seitlich
  • Ø Einbaubohrung: 40 mm
  • Meldertyp: FSK-5
  • Umgebungstemperatur: -20° C bis +60° C
  • Schutzart: IP 65
  • Einbauort: vibrationsarm, max. 0,1 g bei max. 150 Hz

Löschautomatik

Die Löschautomatik wird in Luftstromrichtung hinter die Funkenmelder mit dem vorgegebenen Abstand eingebaut. Die Löschautomatik enthält einen Durchflusswächter, dieser erfasst, ob Wasser fließt oder nicht. Einen Druckschalter, um den anliegenden Wasserdruck zu überwachen und das Magnetventil mit Löschdüse.

  • K-Faktor Löschdüse: K 28
  • Typ Löschautomatik: F-SP1
  • Benötigter Wasserfließdruck: 3 bar
  • Benötigte Wassermenge: 60 Liter pro Minute
  • Ø Einbau Löschdüse: 50 mm
  • Ø Anschluss Wasserleitung: DN 25 / 1 Zoll
  • Kabellänge zum Klemmkasten: 10 Meter

Die Löschautomatik muss waagerecht installiert werden. Dabei kann die Löschdüse seitlich oder von oben in die Absaugleitung eigenbaut werden.

Wasserversorgung

Wassernetz mit einem Fließdruck an der Löschung von mindestens 3 bar und einer Durchflussrate von 60 Liter pro Minute

Signalverarbeitung / Abschaltung

Es werden potentialfreie Kontakte zur Verfügung gestellt, die für eine Maschinenabschaltung oder Informationsmeldung der Anlage genutzt werden können.

Stromversorgung

  • Stromversorgung: 230 V / 50 Hz
  • Vorsicherung: 10 A
  • Leistungsaufnahme: 70 VA
  • Umgebungstemperatur: 0 – +40 Grad Celsius
  • Schutzart: IP 55

Die BM4-1 muss direkt mit dem Stromnetz verbunden werden, ein Stecker darf dafür nicht verwendet werden.

Notstrom

Die BM4-1 verfügt über eine interne Notstromversorgung. Diese wird aktiviert, wenn der Strom ausfällt. Die dazugehörigen Akkus müssen alle zwei Jahre ausgetauscht werden.

Zulassung

Ohne VdS oder FM Zulassung.

ATEX

Ohne ATEX Zulassung.

Wartung

Die BM4-1 muss einmal im Jahr vom Hersteller oder geschultem Fachpersonal gewartet werden.

Weitere Informationen
Hersteller T&B electronic GmbH
Herstellungsland Deutschland
Versandkostenfrei Nein
Enable Hide Price Nein
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
pdf T&B Montageanleitung Funkenlöschanlage FLA4-1 pdf 2.4 MB Herunterladen